Willkommen beim Akademischen Verein Hütte Stuttgart e.V.
Willkommen beim Akademischen Verein Hütte Stuttgart e.V.

Stahl'scher Käs

Generationen von Bundesschwestern und Bundesbrüdern des A.V.Hütte Stuttgart sangen auf den Weihnachtsveranstaltungen, wenn schon einige Zeit verstrichen und die Stimmung gestiegen war, - oft tatkräftig unterstützt von der Bierorgel:

"Wo bleibt der Stahl'sche Käs, wo bleibt der Stahl'sche Käs?"

Wenn er dann auf großen Platten hereingetragen würde, änderte sich der Text in:

"Jetzt kommt der Stahl'sche Käs, jetzt kommt der Stahl'sche Käs, der Stahl'sche Käs"

Man fühlte sich dabei direkt in das England der Royals versetzt, denn die Melodie, nach welcher der Sang erscholl, war die englische Nationalhymne. Wann bei der Hütte dieser Song zum ersten Mal ertönte, ist nicht überliefert. Aber wer die Stiftung des Stahl'schen Käses einführte, wissen wir: In Stuttgart-Wangen gibt es auch heute noch die Firma Stahl AG - bekannt für Aufzüge und Hebezeuge aller Art. Mehrere Mitglieder der Familie Stahl, welche diese gegründet und weitergeführt hatten, waren Bundesbrüder bei der Hütte.

Auf die Idee, Käsebrötchen an der Weihnachtsveranstaltung servieren zu lassen, kam unser Bundesbruder Hugo Stahl (20.10.1879 - 08.12.1939). Wann dies war, ist allerdings nicht bekannt.

Von EM Hermann Wernitsch erfuhren wir, dass EM Raffael Stahl (1871 -1928), dessen Bild im Foyer des Hüttehauses hängt, die Tradition seines Bruders Hugo Stahl fortsetzte und den Stahl'schen Käs lieferte.

Nach der Wiedergründung des A.V.Hütte Stuttgart nach dem Krieg war es unser Bundesbruder Dr.Ing. Otto Stahl (12.04.1907 - 23.10.1969) der jahrzehntelang dafür sorgte, dass die alte Sitte erhalten blieb.

 

Danach hat seine Witwe, Frau Johanna Stahl in liebenswerter Weise die Tradition des Stahl'schen Käses weiter geführt und heute tun das die beiden Söhne, Herr Prof. Werner Stahl und Dipl.-Ing Reinhard Stahl, obwohl sie selbst nicht Hütte-Mitglied sind.


Ungefähr kann man nachrechnen, dass die Tradition, an der Weihnachtsveranstaltung des A.V.Hütte Stuttgart mit Schweizer Käse belegte Butterbrötchen zu servieren, um den Beginn dieses Jahrhunderts ihren Ursprung hatte.

Das bedeutet, dass die Stiftung der Familie Stahl nun etwa 100 Jahre alt ist. Aus diesem Grunde möchten wir hier an die alte Tradition erinnern und allen Mitgliedern der Familie Stahl, welche uns in vielen Jahrzehnten den Stahl'schen Käse schenkten, herzlich danken.

 Werner Kromer#

 

weiter>>

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Altherrenbund des Akademischen Vereins Hütte Stuttgart e.V.